QUEERES VERLEGEN #2

26. November 2016, 11:00—21:00 Uhr

Veranstaltungsort:  aquarium · Skalitzer Straße 6 · 10999 Berlin
Anfahrt: U8 / U1, Bus 140 Kottbusser Tor; Bus M29 Oranienstr./Adalbertstr.

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht. Der Eintritt ist frei.

Kontakt: info[at]queeres-verlegen.org

Impressum

SPRACHE(N): Die Messe ist im deutschsprachigen Publizieren verankert und wird hauptsächlich auf Deutsch ablaufen.

Es werden weitere Lautsprachen im Raum vertreten sein. Bei zwei Gesprächsrunden wird für das Publikum ins Deutsche gedolmetscht. Es kommen dieses Jahr internationale Publizierende aus Brasilien und der Türkei.

Zudem können wir Dolmetschung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) anbieten (gerne nach Absprache, da wir voraussichtlich nicht das komplette Programm abdecken können).

Wir hoffen, es finden sich zudem spontan Menschen, die bei Bedarf Einzelnen mit weiteren Sprachen aushelfen. Kontaktiert uns gern, wenn Ihr Rat habt oder am Veranstaltungstag irgendwie beitragen mögt (Dolmetschen, Kinderbetreuung, etc.).

Die Messe basiert auf ehrenamtlicher Organisationsarbeit und ist auf Unterstützung aller Art angewiesen…

Kontakt: info[at]queeres-verlegen.org

Einladung zum ›Queeren Verlegen‹: Buchmesse, Lesungen und Diskussionen. Seht euch gerne das Programm auf unserer website an und schreibt uns bis zum 17.11., für welche Lesungen und Diskussionen ihr euch DGS-Dolmetschung wünscht:  info[at]queeres-verlegen.org

So wird die Messe aussehen! Wir freuen uns sehr auf euch. Das Orgateam, die Beteiligten und die Awareness werdet ihr an farbigen Tapes erkennen. Sprecht uns gerne an für alle Fragen. Fotografieren wird erlaubt sein, bei einigen Diskussionen und Lesungen wird der Ton mitgeschnitten. Wenn ihr selbst Handy oder Fotoapparat zückt, nehmt bitte Rücksicht, falls Menschen nicht fotografiert werden möchten.