Logo Queeres Verlegen_300

Wir sind in den Vorbereitungen zur 2. Berliner Buchmesse “Queeres Verlegen”, die Ende des Jahres stattfinden wird.
Für die Organisation hat sich die Kerngruppe zusammengefunden und wieder in einzelne AGs aufgeteilt. Felder, die die Organisator_innen bespielen sind bspw. Auswahl der Verlage/Zines/Vereine, Programmgestaltung der Diskussionen und Lesungen, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit, Technik und Infrastruktur, bis hin Fragen, zu Plakatieren und wenn nötig Witze erzählen.
Für die Zusammenarbeit miteinander ist uns wichtig: dass wir gut miteinander klarkommen; dass wir uns sowohl verlässlich als auch unseren jeweiligen Rhythmen und Dynamiken angemessen einbringen; dass wir den groben Rahmen gemeinsam entwickeln und diskutieren, Einzelentscheidungen aber im Mandat der AGs liegen.
Schreibt uns eine Nachricht, wenn ihr auch nur den leisesten Verdacht habt, es würde euch Spaß machen, mit uns was zu rocken. Dann sehen wir weiter, wie wir euch andocken können – auch das im Sinne von jeweiligen Interessen, Fähigkeiten und Zeitkapazitäten. Das nächste Treffen findet am 7.März 2016 um 19 Uhr statt.

–––

Invitation to join the orga-group for the bookfair »queer publishing«.
We are about to organise the 2nd Berlin Bookfair »queer publishing« that will take place at the end of the year. We are already a bunch of people having plenum (meeting) as well as working in smaller groups such as: selection of the publishing houses/zines/associations, programming lectures and discussions, financing, communications, technical stuff and infrastructure.
We emphasise respectful cooperation within our group and are looking for new people willing to join us in this spirit: we try to be reliable and yet adapt the tasks to our personal capacities, we develop the overall big picture at the plenum and yet the working-groups enjoy relative autonomy.
If by any chance you feel like joining the orga, it can be a nice playground for your political engagement, write to us! We’ll see how we can collaborate. The next plenum will take place on March 7th 2016 at 7pm.

Gerade wenn wir geschriebenen Text und Sprache zu unserem Spielfeld machen, müssen wir die Sensibilität für Begriffe und Zuschreibungen schärfen.